Rapunzel-logo Kontakt Impressum

Kopieren der Bilder auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Besitzers

Jacken-Logo Jacken-Logo-gedreht

Letzte Änderung:

20. Mai 2018

bloggif_4a3212eca3cc4 Anschauen Neben-Sitz1 Neben-Sitz

18. September 2010 - PSK OG Herne

Körprüfung

Richter Herr Böskens

Heute durfte ich an der Körprüfung teilnehmen. Diese ist dazu da einen gesunden, wesensmäßig einwandfreine und mit hervorragendem  Formwert ausgestattete Zuchthund herauszustellen. Körung bedeutet mithin Zuchtauslese und besondere Empfehlung zur Zucht.

 

Das ich das alles habe, wusste ich schon vorher, aber Frauchen meinte, wir könnten dies noch einmal von einem Richter überprüfen lassen.

 

Als erstes wurde meine Schußschallgleichgültigkeit überprüft. Frauchen legte mich ins "Platz" und es gab einen lauten Knall. Ich schaute kurz wo das Geräusch her kam, blieb aber artig liegen. Nachdem ich diese Prüfung schon mal bestanden hatte, ging es in den Unterordnungsteil.

 

Es ging los, mit Leine...die mag ich ja nicht so und das zeigte ich auch gleich mal. Einfach den Kopf ein wenig zum Boden neigen...dann kam aber Frauchen mit dem "Fuß" und ich lief brav an ihrer Seite.

Anschauen Es-geht-los Fuß Fuß-Leine Fuß-Leine1 Fuß-Leine2 Grupp2 Gruppe Gruppe1 Hier Leine_Weg Platz_Übung Regenschirm Sitz_Übung

Ich freute mich riesig, als Steffi endlich die Leine in der Tasche verstaute!

Als nächstes kam die Sitz-Übung: Perfekt gemeistert!

Und das Platz durfte natürlich auch nicht fehlen! Auch das war fehlerfrei!

Nun wurde noch mein Verhalten in der Gruppe und bei so komischen Geräuschen getestet...auch hier habe ich mich nicht ablenken lassen. Sogar der Regenschirm macht mir nichts aus.

Bestanden mit Körklasse 1

 

Da ich bereits meine 3 V-Zuchtbewertungen habe, fehlt mir nur noch die Ausdauerprüfung und dann bin ich angekört!

zurück zurück

21. Oktober 2012 - PSK OG Kamen

Körprüfung

Richter Herr Bosbach

Beim PSK Kamen stand heute die Körprüfung an. Obwohl ich ja bereits vor 2 Jahren an eine Körprüfung teilnahm und auch bestand, meinte Frauchen wir sollten es einfach noch mal wagen. Sie meinte, es wäre mal toll, wenn ich nicht nur Agility machen würde und da sie Angst vor einer BH-Prüfung hatte, meinte sie, die Körprüfung wäre schon das richtige für uns! Mir sollte es egal sein - Hauptsache wir haben Spaß!

Die Prüfung ging los und ich musste mit den drei Riesenschnauzern im Kreis laufen, natürlich hatten wir unsere Frauchen/Herrchen an der Leine! Und das war auch gut so, denn beim ersten Schuss erschrak Frauchen sich ganz schön und zuckte ordentlich zusammen…ich schaute sie an, aber es war wieder ok und wir konnten weiter laufen…ich hatte mit allen abgegeben Schüssen gar kein Problem!

 

Danach gingen die Riesen alle runter nur Frauchen und ich blieben auf dem Platz. Der Richter, Herr Bosbach, kam dann zu mir und streichelte mich, das hätte er ruhig noch länger machen können, aber er meinte er würde gerne sehen, wie ich spiele! Frauchen holte mein Zergel aus der Tasche und ich sprang an ihr hoch um an das Spielzeug zu kommen…endlich bückte sie sich und zergelte mit mir…Herr Bosbach war von meinem Temperament begeistert! Er meinte dann, bevor ich noch böse werde, sollte Frauchen das Zergel doch mal wegpacken! Ich und böse werden, das kann ich doch gar nicht!

Nun wollte er natürlich sehen, ob ich auch aufmerksam bin, wenn ich bei Fuß laufe! Gesagt getan! Ich schaute Frauchen die ganze Zeit an und Herr Bosbach sagte, dass es gar nicht besser geht als das was er sah!

 

Auch die anderen Übungen, wie z.B. der Hinderniss-Parcour, waren keine Schwierigkeiten für mich und Herr Bosbach schrieb mir einen super Körbericht und ich habe die Prüfung mit der Note 1-1 bestanden!

Steffi war super stolz auf mich!

Nun könnten wir den Körschein für die Körklasse 1 beantragen, da wir die Ausdauerprüfung sowie die drei V-Bewertungen auf Ausstellung zusammen haben!

Für einen Einblick in den Richterbericht einfach auf das Bild klicken!

Bericht_Körung

Anklicken zum vergrößern!

HIer gehts zum Video