Rapunzel-logo Kontakt Impressum

Kopieren der Bilder auch auszugsweise nur mit Genehmigung des Besitzers

Jacken-Logo Jacken-Logo-gedreht

Letzte Änderung:

20. Mai 2018

bloggif_4a3212eca3cc4

30. September 2012

Ausdauerprüfung

Da ich Nara und Christoph heute zu deren Begleithundeprüfung beim PSK OG Hagen begleiten musste, hat Frauchen sich gedacht, könnten wir die Ausdauerprüfung noch einmal ablegen! Jaja, sie hat gut reden, sie durfte ja mit dem Rad fahren und ich musste die 10 km laufen!

Aber ich habe ja Spaß dabei uns so sind wir nach Nara's erfolgreich absolvierter BH-Prüfung losgedüst!

 

Zwischendurch musste ich Steffi mal ziehen, denn Sie sah irgendwie so fertig aus, da hat sich mich dann aber wieder zurück gerufen, weil ich ja traben sollte und sie meinte ich wäre zu schnell!

 

Die 10 km waren für mich auf jeden Fall kein Problem und auch der Richter, Herr Böskens, meinte, dass meine Pfoten noch super aussahen und ich den Unterordnungsteil nach den 10 km noch super absolviert habe! Damit hatten wir die Prüfung bestanden!

 

Jetzt kann Frauchen auch endlich meinen Körschein für die Körklasse 1 beantragen, da uns ja noch die Ausdauerprüfung bei einem PSK Verein fehlte!

Bild Rad + Hund

Ich sah gar kein Problem, als Frauchen sagte, dass wir an der Prüfung teilnehmen werden. Was sind schon 10 km laufen...mehr Gedanken machte ich mir über die Kondition von Frauchen.

 

Am Morgen waren dann erst die großen Hunde an der Reihe, denn die mussten insgesamt 20 km zurücklegen. Hätte Steffi gewusst, dass sie von Anfang an mit radeln muss, dann hätte sie uns vielleicht doch nicht angemeldet *grins*.

 

Christoph musste mich zum Treffpunkt für die letzten 10 km fahren. Dort angekommen freute ich mich so sehr, endlich laufen zu dürfen, aber Frauchen sah irgendwie schon fertig aus *hmmm*. Da dachte ich mir, versuch ich sie doch ein bisschen zu ziehen. Irgendwie wollte sie das aber auch nicht. Na dann halt nicht. Ich blieb dann immer an ihrer Seite.

 

Nach den ersten 5 km kam der Richter zu uns und schaut nach, ob noch alles ok war...zum Glück hat er sich Steffi nicht genauer angeschaut, sonst hätte sie wegen Ermüdungserscheiungen noch aufhören müssen. Am Zielpunkt angekommen und natürlich noch Top Fit wollte ich mit Steffi spielen, aber sie meinte, sie bräuchte eine Pause...man man man...ich glaube, ich muss Frauchen Ausdauer noch mal fördern!

 

Ich habe die Prüfung ohne Probleme bestanden und dafür einen riesen Kauknochen bekommen.

12. März 2011 

Ausdauerprüfung

Wo für macht man diese Prüfung?

Die Ausdauerprüfung soll den Beweis erbringen, dass der Hund (also ich) eine bestimmte körperliche Leistung erbringen kann, ohne danach erhebliche Ermüdungserscheinungen zu zeigen. Die mühelose Bewältigung der Leistungen kann als Beweis angesehen werden für die körperliche Gesundheit und das Vorhandensein von Eigenschaften wie Temperament und Härte. Dieses ist für die Zucht von Bedeutung und Vorbedingung für die Körung des PSK. (Auszug Ordnung PSK)